Lebensfragen

Warum sollte man sich die Fragen des Lebens stellen?

Lebensfragen gehören zu den größten Fragen des Lebens allgemein und es macht Sinn nach ihrer Beantwortung zu streben. Viele Menschen haben sich bereits einmal gefragt, wofür sie dies oder das auf sich nehmen?

Auf solche Fragen gibt es natürlich einfache Antworten, die Gründe benennen wie dass man das Geld benötigt oder dass man eben Kinder haben wollte. Doch Lebensfragen gehen tiefer und sie fragen nach dem wahren Sinn dieser Aufgaben, die wir in unserem Leben meistern müssen. So kann selbst die einfache Frage: Warum gehe ich arbeiten? zu einer Lebensfrage werden. Denn neben der offensichtlichen Antwort, dass man damit Geld verdient um den Lebensunterhalt zu bestreiten kann man hier auch tiefer gehen und mal schauen, was arbeiten gehen für einen selbst bedeutet.
Genau darum geht es, wenn man sich den Lebensfragen stellt. Es geht immer darum die Hintergründe zu beleuchten und zu eruieren was diese Dinge für einen selbst bedeuten und was man daraus lernen kann.

LebensfragenManche Lebensfragen lassen sich natürlich nicht so einfach beantworten. Das sind die Lebensfragen, die man sich stellt, wenn es das Schicksal wieder einmal hart mit einer meint. Da stellt sich einem schon die Frage: Womit habe ich das verdient? Diese Lebensfragen sind weitaus schwerer zu beantworten, da sie meist nichts mit den eigenen Taten zu tun haben, sondern einfach durch das Schicksal herbeigeführt worden sind. Die Folgen eines solchen Ereignisses wie zum Beispiel eines Unfalles oder einer Krankheit haben aber dennoch oft weit reichende Konsequenzen sind mit einer langer Regenerationszeit verbunden. Meist bedeutet eine solche Krise auch, dass sich das komplette Leben danach verändert. Gerade wenn es einem dann schlecht geht stellt man sich eine solche Lebensfrage, denn oftmals ist alles leichter zu ertragen wenn man dafür einen Grund kennt.

Eine der größten Lebensfragen ist die Frage nach dem Sinn des Lebens. Diese Lebensfrage beschäftigt die Menschheit bereits seit vielen 100 Jahren, beantwortet sie doch unter anderem auch die Frage nach dem woher und wohin. Über diese Lebensfrage haben bereits Philosophen philosophiert und auch die Kirche hat sich mit dem Thema auseinandergesetzt. Doch letzten Endes kennt niemand die Antwort auf diese bedeutendste der Lebensfragen.

Der Grund ist nicht etwa der, dass es auf diese Lebensfrage keine Antwort gibt sondern eher dass diese Lebensfrage für jeden einzelnen eine andere Antwort bereithält. Genau betrachtet ist es eigentlich auch logisch, wenn für jeden Menschen der Sinn des Lebens ein anderer ist.
Doch warum sollte man sich diese Lebensfragen stellen und versuchen sie zu beantworten? Einerseits tauchen Lebensfragen immer wieder während des Lebens auf, da sie beantwortet werden möchten – andererseits kann die Beantwortung von Lebensfragen einem selbst einen tieferen Einblick in seine Persönlichkeit, seine Wünsche und seine Ziele geben, als es ohne die Beantwortung der Lebensfragen überhaupt möglich wäre. Doch gerade diese Selbsterkenntnis, die durch die Beantwortung der auftauchenden Lebensfragen entsteht ist das, was einem hilft ein besserer, gelassenerer und stärkerer Mensch zu werden.

Betrachtet man es so, so ist der Wunsch seine Lebensfragen zu beantworten gar nicht so verkehrt. Für jede gefundene Antwort auf eine Lebensfrage wächst der Mensch ein Stückchen weiter und kann so mit allen Widrigkeiten des Lebens leichter und gelassener umgehen. Wer er für sich die Lebensfragen beantwortet hat, weiß auch dass all dies einen Sinn hat.

Leave a reply

Your email address will not be published.


*

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>